Mundpflege nach 60

Nach sechzig Jahren machen sich viele Patienten keine Sorgen mehr um ihre Pflege Mundhygiene , entweder aufgrund von Vergesslichkeit, Zeitmangel, wirtschaftlichen Problemen oder Unkenntnis der Relevanz, die es für Sie hat allgemeines Wohlbefinden aktuelle und vor allem zukünftige. Aus diesem Grund erinnern wir Sie nachfolgend an die Angaben der DR. Maria Jesus Rojas, COSS Oral Rehabilitation Specialist.

1. HÄUFIGES BÜRSTEN

Zumindest mit fluoridierter Zahnpasta bürsten 3  Mal am Tag : nach jeder Mahlzeit und Verwendung Zahnseide oder Zahnseide . Wenn noch Zeit ist, auch vor dem Schlafengehen, um die Hygiene zu stärken.

2. Mundspülungen

Verwenden ein Fluorid Mundwasser , idealerweise jeden Tag oder mindestens einmal pro Woche.

3. WEICHE BÜRSTE, AUCH BESSER, WENN ES ELEKTRISCH IST

Verwenden Sie eine Zahnbürste mit weichen Borsten. Für Patienten mit reduzierte motorische Fähigkeiten die Verwendung der elektrische Bürste .

4. BESUCHEN SIE IHREN ZAHNARZT ALLE SECHS MONATE

Erhöhen Sie die Häufigkeit Ihrer Zahnarztbesuche Zweimal im Jahr um dich zu einem zu machen Desinfektion Und Kontrolle. Wenn Sie haben herausnehmbare Prothese Es ist auch notwendig, dass Ihr Zahnarzt  Reinigen Sie es alle sechs Monate.

5. REINIGEN SIE DIE PROTHESE GUT

Wenn Sie eine herausnehmbare Prothese verwenden, sollten Sie diese hoffentlich dreimal täglich waschen  mit Wasser und Seife und desinfizieren Sie es auch einmal pro Woche, indem Sie es 10×10 (10 Minuten in einem Glas mit Wasser und 10 Tropfen Chlor) oder auch mit den in Apotheken verkauften Prothesenreinigungstabletten einweichen.

6. Kümmere dich um deine Jungs

Wenn Sie Ihre Zähne verloren haben, sollten Sie immer noch Reinigen Sie Ihr Zahnfleisch nach jeder Mahlzeit mit einer weichen Bürste oder Gaze.

7. PÜNKTLICHE BERATUNG

Konsultieren Sie sofort, wenn Sie einen trockenen Mund oder eine Beweglichkeit Ihrer Zähne verspüren, wenn Ihre Prothese schlecht eingestellt ist und Wunden verursacht, Sie Hohlräume vermuten, an Mundgeruch, rotem oder blutendem Zahnfleisch leiden. Eine rechtzeitige Behandlung verbessert die Ergebnisse und Ihre Lebensqualität.

Wie lange bist du noch nicht beim Zahnarzt? Nimm dir Zeit Hier !

Scroll to Top